Feuerwehr Weinstadt Logo
 

Garagenbrand

Brandeinsatz > Kleinbrand
Brand
Einsatzort Details

Pfahlbühlstraße - Großheppach
Datum 04.03.2020
Alarmierungszeit 17:47 Uhr
Mannschaftsstärke 22
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Weinstadt

Einsatzbericht

Aufmerksame Anwohner bemerkten einen Brand in einer Garage und alarmierten folgerichtig über die Notrufnummer 112 die Feuerwehr. Anschließend unternahmen sie mittels Feuerlöscher und Gartenschlauch den Versuch zur Bekämpfung der Flammen und brachten die sich in der Garage befindlichen Fahrzeuge in Sicherheit.

Mit dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde durch zwei Trupps unter Atemschutz der Brand vollends gelöscht und die Glutnester in der Garage beseitigt. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurde die Garage auf weitere Gefahrenstellen abgesucht.

Die beiden aufmerksamen Anwohner, welche die Löscharbeiten unternommen haben, wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung vorsichtshalber zur Untersuchung ins örtliche Krankenhaus gebracht.