Feuerwehr Weinstadt Logo
 

Fahrzeugbrand

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Brand
Einsatzort Details

Silcherstraße - Schnait
Datum 05.04.2020
Alarmierungszeit 04:12 Uhr
Mannschaftsstärke 28
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Weinstadt

Einsatzbericht

Am frühen Morgen des 5. April brannte in der Silcherstraße ein PKW der zwischen zwei Wohngebäuden geparkt war. Der an einem der Wohngebäude angebrachte Unterstand für Abfallbehälter, gegenüber des PKW, hatte beim Eintreffen der Feuerwehr auch bereits Feuer gefangen. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz wurde mit 3 Rohren den beiden Brandherden entgegengewirkt. Der Unterstand konnte zügig Abgelöscht werden. Die Dachplatten wurden hierbei durch die Feuerwehr entfernt, um alle Glutnester zu erkennen und zu beseitigen. Die Bewohner beider Häuser wurden sicherheitshalber aus Ihren Wohnungen evakuiert. Das Ablöschen des PKW war durch die hohe Brandenergie und die umgebenden Gebäudeteile etwas erschwert. Erst durch das Aufbocken des Fahrzeugs und Löschen des Unterbodens konnte der PKW vollständig abgelöscht werden. Das eingesetzte Löschwasser ist hier zum Teil in die EG Wohnung des angrenzenden Mehrfamilienhauses eingedrungen und wurde mittels Wassersauger aufgenommen. Anschließend konnten die Bewohner wieder in Ihre Gebäude zurückkehren.