Feuerwehr Weinstadt Logo
 

Verdächtiger Rauch

Brandeinsatz > Sonstiges
Brand
Einsatzort Details

Meisenstraße - Beutelsbach
Datum 08.07.2020
Alarmierungszeit 13:54 Uhr
Mannschaftsstärke 24
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Weinstadt

Einsatzbericht

Am Mittwochmittag hatten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Beutelsbacher Meisenstraße im Treppenhaus Rauchgeruch wahrgenommen und einen ausgelösten Heimrauchmelder bemerkt. Daraufhin alarmierten sie folgerichtig die Feuerwehr. Nach der ersten Erkundung durch die Einsatzkräfte konnte ein Trupp durch ein geöffnetes Fenster in die Wohnung einsteigen und die geschlossene  Wohnungstür von innen öffnen. Zudem wurde eine leichte Verrauchung durch einen Kochtopf auf einer Herdplatte festgestellt. Die Ursache wurde schnell beseitigt und die Wohnung anschließend belüftet.