Feuerwehr Weinstadt Logo
 

Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

B29 - Großheppach
Datum 31.03.2021
Alarmierungszeit 17:15 Uhr
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Weinstadt

Einsatzbericht

Im Feierabendverkehr kam ein Kleinwagen von der B29 in Fahrtrichtung Schorndorf ab und kam nach einigen Überschlägen im Acker zum Stehen. Dank couragierten Ersthelfern war die Fahrerin beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Weinstadt bereits aus dem Unfallfahrzeug befreit und wurde medizinisch erstversorgt.

Im Laufe des Einsatzes kam es nur 200 Meter weiter zu einem medizinischen Notfall, welcher parallel von den Einsatzkräften vor Ort abgearbeitet wurde.

Die B29 war während dem Einsatz nur einseitig befahrbar, woraufhin es zu Rückstaus im Feierabendverkehr kam.