Feuerwehr Weinstadt Logo
 

Mittelbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brand
Einsatzort Details

Auberlenstraße - Endersbach
Datum 23.06.2019
Alarmierungszeit 09:34 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Weinstadt

Einsatzbericht

Zum vierten Einsatz des Wochenendes wurde die Feuerwehr Weinstadt am Sonntagfrüh alarmiert. Gemeldet war ein Brand in einem Anbau eines Wohnhauses in die Endersbacher Auberlenstraße. Da sich das Einsatzobjekt nur wenige Meter entfernt vom Feuerwehrhaus befand, war das erste Einsatzfahrzeug bereits nach kurzer Zeit vor Ort und die Feuerwehrleute konnten mit der Brandbekämpfung beginnen. Unter Atemschutz wurden die Flammen bekämpft und das Gebäude nach einem vermissten Hund abgesucht. Das Tier wurde schnell gefunden, war allerdings verängstigt und biss beim Rettungsversuch einen Feuerwehrmann, um dann selbstständig das verrauchte Gebäude zu verlassen. Der Feuerwehrmann sowie eine weitere Einsatzkraft, bei der der Verdacht bestand, dass er Rauchgase eingeatmet haben könnte, wurden daher zur Sicherheit ärztlich untersucht und konnten im Anschluss das Krankenhaus wieder verlassen. Nach mehr als zwei Stunden war der Einsatz beendet.