Technische Hilfeleistung

Person in Notlage

Einsatz Nr.
9
Datum
24.01.2023
Alamierungszeit
01:35 Uhr
Einsatzort
Pfarrgasse, Großheppach
Mannschaftsstärke
13

Einsatzbericht

Aus medizinischen Gründen musste eine Person liegend in ein Krankenhaus transportiert werden. Da der Treppenraum des Hauses sehr beengt war wurde die Freiwillige Feuerwehr Weinstadt zur Unterstützung des Rettungsdienstes angefordert.
Die Person wurde durch die Drehleiter aus dem Dachgeschoss sicher zu Boden gebracht. Die Feuerwehr Weinstadt hat für diese Fälle eigens eine spezielle Trage mit Halterung am Korb der Drehleiter im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte

  • Drehleiter mit Korb (W1)
  • Tanklöschfahrzeug 16/25 (W3)
  • Kommandowagen